Das kannst Du schon: (Juli 2015)

…rennen! (Und am liebsten: Vor mir weg…)

…mit Deiner kleinen Kindergabel essen.

…Spielzeugautos mit lautem „brrm brrrrmmmm“ durch die Wohnung schieben.

…Bälle werfen oder damit Fußball spielen.

…Sirenen von Feuerwehr oder Krankentransporten auf Kilometer-Entfernungen hören.

…jedes bagger- oder kranähnliche Gefährt entdecken und Dich laut darüber freuen. Weiterlesen

Advertisements

Wir hätten Dich sonst sehr vermisst!

Liebes kleines Lieblingskind!

Morgen wirst Du ein Jahr alt. Ein ganzes Jahr bist Du nun schon da. Unvorstellbar kurz. Unvorstellbar lange. Auf jeden Fall ist eines ganz und gar unvorstellbar: ein Leben ohne Dich kleines Wuselchen!

Vor einem Jahr saßen Papa und Mama abends auf dem Sofa, schmusten, schauten belanglose Sendungen im Fernsehen – ich hatte schon jeden Tag ordentliche Wehen – und warteten. Weiterlesen

Das kannst Du schon (Januar 2015):

  • alle Leute anstrahlen und Dich darüber freuen, wenn sie auf Deine „Gespräche“ einsteigen.
  • auf Dinge zeigen, „da“ rufen und Dir die Welt erklären lassen.
  • „Mama“ sagen. (Ob Du damit aber tatsächlich mich meinst, ist noch nicht ganz klar…)
  • mindestens 1 Meter lange Arme haben – so kommt es mir vor, wenn ich meinen Kaffee oder mein Buch ganz weit hinten auf den Tisch lege und Du trotzdem rankommst. Wie Du das mit Deinen kurzen Ärmchen anstellst, ist mir immer wieder ein Rätsel.
  • ununterbrochen mit einer hochwichtigen Miene „erzählen“ und brabbeln. Ich glaube, Du wirst eine richtige Schnattertasche!

Weiterlesen